IDSN - Integrative Datensemantik für die neurodegenerative Forschung

Im BMBF-geförderten Projekt IDSN arbeiten Fraunhofer SCAI, das Deutsche Zentrum für neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) und das Universitätsklinikum Bonn (UKB) an Verbesserungen bei der Früherkennung von Demenzerkrankungen. Dazu analysieren sie klinische Daten und Forschungsdaten in einer Gesamtsicht.  Die im Projekt entwickelten Ansätze zur Informationsextraktion können über das Projektende hinaus von weiteren Kliniken genutzt werden. Der semantische Verknüpfungs-Service für die Datenintegration aus deutsch- und englischsprachigen Quellen auf dem Gebiet neurodegenerativer Erkrankungen soll darüber hinaus öffentlichen Einrichtungen und der Pharmaindustrie zur Verfügung stehen.

Laufzeit

März 2016 bis Februar 2019