Produkte

Die Abteilung entwickelt und vertreibt mehrere Softwareprodukte mit zwei Schwerpunkten:

  • Exploration, statistische Analyse und robuste multikriterielle Optimierung für parameterabhängige Probleme
  • Simulation, Analyse und Optimierung für Netzwerke, wie elektrische Schaltungen, Gastransport u.a.

MYNTS

Die Analyse und Optimierung ihrer Netzwerke ist für Energieversorger bzw. große Energieverbraucher heute ein wesentlicher Wettbewerbsfaktor. Mit der von HPA entwickelten Software MYNTS (Multiphysical Network Simulation Framework) lassen sich komplexe Netze planen und ihr Verhalten im Betrieb vorherberechnen. MYNTS modelliert die Transportnetze für Gas, Strom, Fernwärme oder Wasser. Durch numerische Simulation lassen sich die Netze flexibel analysieren, besser planen und optimieren. In der Simulation zeigt sich sofort, wie sich Änderungen verschiedener Faktoren auswirken.

MYNTS ist mit einem optionalen Interface zur Software DesParO erhältlich, die ebenfalls von HPA entwickelt wurde.

Mehr Info

DesParO

DesParO ist eine Software-Toolbox zur interaktiven Exploration und automatisierten Analyse und Optimierung parametrisierter Simulationsanwendungen bzw. physikalischer Experimente. DesParO lässt sich mit Simulationsprogrammen bzw. Messdaten koppeln und bietet vor allem Möglichkeiten, mit relativ wenigen Berechnungen / Auswertungen annähernd optimale Konfigurationen zu finden. Die Toolbox ist daher besonders für rechenzeitintensive Simulationsprogramme bzw. kosten- oder ressourcenintensive Experimente geeignet. Gemeinsam erlauben MYNTS und DesParO dann beschleunigte und detaillierte statistische Analysen bis hin zur robusten (kontinuierlichen) Mehrziel-Optimierung.

Mehr Info

net'O'graph

Das Software-Produkt net'O'graph dient der Analyse und Optimierung von Netzwerken sowie dem Graph Mining und ist bereits in MYNTS integriert. Graphenreduktion, Input-Output-Verfolgung und Zerlegung, Symmetrisierung und Richtung sowie das Graph Matching sind nur einige seiner Features.

Mehr Info