VAVID – Vergleichende Analyse von ingenieurrelevanten Mess- und Simulationsdaten

Im Projekt VAVID werden Simulationsdaten aus der virtuellen Produktentwicklung sowie Sensordaten von Maschinen untersucht. Fraunhofer SCAI nutzt dazu vergleichende Analysen und Datenkompression. Das spart Kosten für die Datenspeicherung und verschafft Ingenieuren einen besseren Durchblick, um Produkte zu optimieren. Die im Projekt betrachteten Daten stammen aus der Automobilindustrie sowie von Windkraftanlagen.

Laufzeit

September 2014 bis August 2017