Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI

Fraunhofer SCAI

Das Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI entwickelt innovative Methoden im Bereich Computational Science und setzt sie als Partner der Wirtschaft in die industrielle Praxis um. SCAI kombiniert mathematisches und informatisches Wissen mit einem Schwerpunkt in der Algorithmik – zum Nutzen von Kunden und Projektpartnern.

mehr Info

Software AutoBarSizer

AutoBarSizer ermittelt optimierte Schnittpläne für den Zuschnitt von Stahlprofilen und anderem Stangenmaterial (Langgut).

mehr Info

AETIONOMY

Das Projekt AETIONOMY ist eines der »Flaggschiff-Projekte« der Innovative Medicine Initiative (IMI), einer öffentlich-privaten Partnerschaft der Europäischen Union und der Föderation der Pharmazeutischen Industrie-Verbände in Europa (EFPIA).

mehr Info

Näher an der Realität

Um Windturbinen, Flugzeuge und künstliche Herzklappen zu entwickeln, sind strömungs- und strukturmechanische Berechnungen notwendig, die sich gegenseitig beeinflussen. Solche multidisziplinären Anwendungen sind näher an der Realität. Das Software-Paket MpCCI ist die herstellerunabhängige Lösung für multidisziplinäre Probleme.

mehr Info

RoKoRa

Sichere Mensch-Roboter-Kollaboration mit Hilfe hochauflösender Radare.

mehr Info

Neue Materialien kreieren

TREMOLO-X ist ein massiv paralleles und hocheffizientes Software-Paket zur numerischen Simulation in der Moleküldynamik. Mit ihm lassen sich innovative Materialien entwickeln. TREMOLO-X wird erfolgreich in Nanotechnologie, Materialwissenschaften, Biochemie und Biophysik eingesetzt.

mehr Info

Projekt VMAP

Das Projekt VMAP zielt darauf ab, bisher fehlende Software-Standards in Workflows des virtuellen Engineerings in der herstellenden Industrie zu definieren.

mehr Info

Virtuelle Produktentwicklung

In der virtuellen Produktentwicklung wird Maschinelles Lernen immer mehr eingesetzt, um den Entwicklungsingenieur im Forschungs- und Entwicklungsprozess zu unterstützen.

mehr Info

Software AutoPanelSizer

AutoPanelSizer liefert eine Antwort auf die Frage, wie man rechteckige Teile möglichst effizient auf rechteckigen Platten platzieren kann.

mehr Info

2.5.2018

Mathepuzzle für bessere Materialausnutzung

Unternehmen, die Stahl verarbeiten, benötigen meist individuell zugeschnittene Stahlstangen, um ihre Produkte herzustellen. Stahlhändler stehen dadurch vor der Herausforderung, die kundenspezifischen Wünsche zu erfüllen und gleichzeitig möglichst wenig Schrott zu produzieren. Das heißt, sie müssen den Lagerbestand möglichst materialeffizient aufteilen. Forschende des Fraunhofer-Instituts für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI haben eine Software entwickelt, die dieses Problem adressiert, den anfallenden Schrott minimiert und so die Materialausnutzung optimiert.

Read more

3.4.2018

Von der Quantenebene zur Autobatterie

Neue Entwicklungen brauchen neue Materialien. Diese wurden bisher meist durch langwierige Versuche im Labor entwickelt. Forscher des Fraunhofer-Instituts für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI in Sankt Augustin kürzen diesen zeit- und kostenintensiven Prozess mit ihrem »Virtual Material Design«-Ansatz und der speziell entwickelten Software Tremolo-X nun deutlich ab. Durch die Kombination von Multiskalenmodellen, Datenanalyse und maschinellem Lernen ist es möglich, optimierte Materialien deutlich schneller zu entwickeln. Auf der Hannover Messe vom 23. bis 27. April 2018 demonstriert Fraunhofer anschaulich, wie das virtuelle Materialdesign der Zukunft aussieht (Halle 6, Stand A30).

Read more

14.2.2018

MESHFREE: Prozesssimulation für die Lebensmittelindustrie

Mit MESHFREE stellen das Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM und das Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI ein innovatives Softwareprodukt zur gitterfreien Simulation physikalischer Prozesse bereit. MESHFREE kann vielfältige Verfahren der Lebensmitteltechnologie simulieren - seien es Formgebungs-, Homogenisierungs-, Injektions-, Knet-, Press- oder Rührprozesse. Am Stand der Fraunhofer-Gesellschaft auf der Anuga FoodTec in Köln präsentieren die Experten die Softwarelösung in Halle 4.2 E054/E058.

Read more

2.2.2018

Mehrere Energienetze übergreifend simulieren

Das Fraunhofer-Institut SCAI präsentiert auf der Messe E-world in Essen vom 6. bis 8. Februar 2018 die aktuelle Version seines Simulationstools MYNTS.

Read more

Familie und Job unter einen Hut bringen

Für Dipl.-Ing. Christian-Alexander Hoffmann bietet die Arbeit in der Abteilung Optimierung viele Vorteile.

05.04.2018

Künstliche Intelligenz untersucht das Crashverhalten von Fahrzeugen

Bei einem virtuellen Crash sind mindestens 100 zeitliche Zwischenschritte nötig, um ein aussagekräftiges Ergebnis zu erhalten. SCAI realisiert dies erstmals mit Künstlicher Intelligenz und Maschinellem Lernen.

 

CeBIT 2018

Besuchen Sie uns am 13. Juni auf der CeBIT in Hannover! Wir freuen uns auf Sie!

 

Software und Services für die Automobilindustrie

Fraunhofer SCAI kooperiert in vielen Themenfeldern mit Herstellern und Zulieferern aus der Automobilindustrie.

 

Maschinelles Lernen