Pressemitteilungen

Abbrechen
  • Mit einer Auftaktveranstaltung am 24. und 25. Oktober 2017 auf Schloss Birlinghoven beginnen die Arbeiten am Projekt VMAP (A New Interface Standard for Integrated Virtual Material Modelling in Manufacturing Industry). Ziel der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten ist es, bisher fehlende Software-Standards in Workflows des virtuellen Engineerings in der herstellenden Industrie zu definieren und zu etablieren.

    mehr Info
  • Bereits zum neunten Mal konnten 30 ausgewählte Talente der neunten bis dreizehnten Jahrgangsstufe das wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Mathematik und Informatik erleben. Vom 23. bis 25. Oktober 2017 arbeiteten sie drei Tage lang mit Forscherinnen und Forschern des Fraunhofer-Insititutszentrums Schloss Birlinghoven zusammen.

    mehr Info
  • MathEnergy: Mathematische Schlüsseltechniken für Energienetze im Wandel / 2017

    Simulation von Energienetzwerken: Szenarien für die zukünftige Energieversorgung mit Strom, Gas und Wärme

    Presseinformation / 18.9.2017

    Deutschland hat sich ein ehrgeiziges Ziel für das Einsparen von Kohlendioxid gesetzt: Bis 2050 sollen die CO2-Emissionen um 80 bis 95% im Vergleich zu 1990 reduziert werden. Um zukünftig eine nachhaltige und CO2-neutrale Energieversorgung gewährleisten zu können, muss der gesamte Energiekreislauf in Strom-, Gas- und Wärmenetzen betrachtet werden.

    mehr Info
  • Vom 23. bis 25. Oktober 2017 öffnet das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven in Sankt Augustin wieder seine Tore und lädt 30 Schülerinnen und Schüler der neunten bis dreizehnten Jahrgangsstufe zur Fraunhofer-Talent-School ein. In drei Workshops forschen die Teilnehmenden drei Tage zusammen mit unseren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und tauchen ein in die spannende Welt der Mathematik und Informatik. Junge Talente können sich ab jetzt online bewerben.

    mehr Info
  • © Foto Fraunhofer SCAI

    Moderne Infrastrukturen für die Telekommunikation oder die Gebäudeautomation sind komplexe Systeme. Sie bestehen beispielsweise aus softwaretechnischen Komponenten, elektronischen Elementen und Sensoren, die oft über das Internet miteinander kommunizieren. In solchen cyber-physischen Systemen (CPS) fallen große Mengen an Daten an. Die Analyse dieser Datenvolumina – online und offline – stellt eine wissenschaftliche Herausforderung dar. Im Projekt »Flex4Apps« geht es daher darum, mittels Datenanalyse die Prozesse in CPS besser zu verstehen, die Systeme fehlertoleranter und verlässlicher zu gestalten und neue Dienstleistungen zu ermöglichen.

    mehr Info
  • © Foto Fraunhofer SCAI

    Dr. Thomas Grünewald, Staatssekretär im Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen, besuchte am 13. Juli den Fraunhofer-Forschungscampus Schloss Birlinghoven. Er informierte sich über aktuelle Forschungsprojekte und -ergebnisse. Fraunhofer SCAI präsentierte zwei Exponate: Embedded Supercomputing in der Objekterkennung und -verfolgung sowie die weltweit führende Software zur 3D-Packungsoptimierung, PackAssistant. Der Staatssekretär zeigte sich beeindruckt von den Präsentationen.

    mehr Info
  • Vom 19. bis 21. Oktober 2016 lädt das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven in Sankt Augustin wieder 30 Schülerinnen und Schüler der neunten bis dreizehnten Jahrgangsstufe zur Fraunhofer-Talent-School ein. Drei Tage lang forschen die Teilnehmenden in drei Workshops begleitet von Fraunhofer-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftlern und lernen die spannende Welt der Mathematik und Informatik kennen. Junge Talente können sich bis zum 10. September online bewerben.

    mehr Info